Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen

Qualitätsmanagement für Spitex-Organisationen

Qualitätsmanagement bei der ambulanten Pflege erfordert grosses Geschick: Unterschiedlichste Bedingungen bei den Klienten vor Ort und Pflege „on the road“ erschweren Planung und Umsetzung von erfolgreichem Qualitätsmanagement. Daher stellen wir Ihnen, unabhängig von der Grösse Ihres Unternehmens, unsere cleveren QM-Software Tools an die Seite, damit Sie bei all den Herausforderungen in der Koordination unterschiedlicher Mitarbeitenden an unterschiedlichen Orten stets den Überblick behalten. Qualitätsmanagement (und die dazugehörige QM-Software) in Spitex-Organisationen muss heute verschiedene wichtige Funktionen zugleich erfüllen:

Ziele erreichen

Ihre individuellen Qualitätsziele und auch steigende staatliche Vorgaben erreichen Sie dann, wenn QM sich positiv auf alle Mitarbeitenden und deren Arbeitsschritte auswirkt.

Druck entgegen wirken

Druck unterschiedlicher Natur können Sie spürbar abmildern, wenn Sie eine intelligente QM Architektur für Planung und Durchführung nutzen.

Prozesse koordinieren

Verschiedenste Tätigkeiten und relevante Prozesse werden auch in Schichtbetrieben deutlich besser koordinierbar, wenn QM die Sprache der Mitarbeitenden spricht und effiziente Schnittstellen schafft.

Risiken minimieren

Kosten und Risiken werden minimiert, wenn Qualitätsmanagement lernende Einrichtungen und Team übergreifende Weiterentwicklung ermöglicht und darauf auch nachhaltig ein wachsames Auge wirft.

Mitarbeiter entlasten

Für Attraktivität auf dem Arbeitsmarkt sorgen Sie, wenn QM mehr Zeit für die Arbeit mit Klienten und mehr Klarheit im Arbeitsalltag schafft. Ihre Fachkräfte werden es Ihnen danken!

Spürbare Arbeitserleichterung durch unsere Software.

Die genannten Herausforderungen an das Qualitätsmanagement können nur durch alle Mitarbeitenden gemeinsam und durch die richtige Wahl der QM-Software effizient erfüllt werden. Die Mitarbeitenden sollen auf Ihren täglichen Routen nicht nur mit zusätzlichen Qualitätssicherungsmassnahmen belastet werden. Sie sollen vielmehr auch einen deutlichen Nutzen durch QM bei ihrer täglichen Arbeit haben. Perfekt, dass die Softwarelösungen der H-QUALISUITE von new-win auch genau diese Vorteile für Ihr Power-Team im Visier hat.

Qualitätserfolge und Mitarbeiterbedürfnisse lassen sich durch fachkundiges Management und wirklich unterstützende Software realisieren! Bei unseren Produkten handelt es sich also nicht einfach nur um Software, sondern um Leidenschaft und Qualität für Ihre beachtliche Arbeit, Tag für Tag – Ort für Ort. Das merken Sie schon im Gespräch mit unseren erfahrenen Projektleiter*innen. Machen Sie gleich einen Termin aus und steigern Sie jetzt Effizienz und Zufriedenheit.

Qualitätsziele die ankommen!

Pflege nach Qualitätsstandards wie ISO 9001 oder EFQM muss gut geplant, eingeführt und überprüft werden. Schon bei Planung und Umstrukturierung hilft die Software von new-win Ihnen dabei, übersichtliche und klare Ablaufdiagramme und Prozessdarstellungen zu entwerfen. Ihre gesetzten Ziele werden so für alle Beteiligten leichter nachvollziehbar. Prozessmodellierung, Prozesslandkarten und Dokumentenlenkung sind Begleiter von zentraler Bedeutung auf dem Weg zu Ihren neuen Qualitätsstandards.

Wir haben an dieser Stelle für Sie mitgedacht und stellen Ihnen perfekt vernetzte Applikationen zur Verfügung, die sämtliche Schritte von der Planung bis zu tatsächlichen Handgriffen oder auch Dokumentanablagen (auch von mobilen Endgeräten aus!) ermöglichen. Seien Sie die strategische Zentrale für Ihre Teammitglieder on the road!

Lassen Sie uns über Ihr Projekt sprechen






    Druck muss gar nicht erst aufkommen!

    Kostendruck, Termindruck Stress und Unsicherheit durch zeitlich begrenzten Informationsfluss zwischen den Schichten sind ohnehin schon grosse Herausforderungen. Neue Qualitätsstandards einzuführen ebenfalls kein Zuckerschlecken. Nutzen Sie deshalb von Anfang an die Optionen Ihrer QM-Software, um diesen Erfolgshürden gelassen entgegenzutreten. Vereinfachen Sie Fallübergaben, entlasten Sie Ihre Teammitglieder durch mehr Informations- und Planungssicherheit und sparen Sie hierdurch auch Ressourcen.

    Seien Sie die Leitstelle für Ihren Erfolg!

    Die Bedürfnisse einzelner Abteilungen können sich je nach Tätigkeitsfeld unterscheiden. Die Mitarbeitenden geben ihr Bestes, wenn sie sich verstanden und wertgeschätzt fühlen. Da im Alltag die Dinge sehr schnell ablaufen, ist es wichtig, dies bereits bei der Prozessdefinition und -modellierung (H-PROCESS) zu berücksichtigen.

    Damit alle Mitarbeitenden jederzeit auf die Prozesse und sämtliche dazugehörenden Dokumente und Links zugreifen können, ist die Einführung einer Prozesslandkarte (H-PROCESS MAP) sinnvoll. Die Prozesslandkarte ist eine individuell gestaltete Übersicht aller Prozesse, die mit den Prozessen und weiteren Informationen verknüpft sind. Je nachdem werden innerhalb der Prozesslandkarte noch Sublandkarten eingebaut. Sie ist das Herzstück des Qualitätsmanagements.

    Der Nutzen eines gut eingeführten Dokumentenlenkungssystems (H-DOC) ist beispielsweise für alle Bereiche eines Unternehmens sofort und positiv spürbar. Ihre Tätigkeit als Qualitätsmanager wird dadurch stark vereinfacht, weil die Dokumente automatisch Ihren Vorgaben entsprechen und Veröffentlichungsprozesse automatisch richtig gelenkt werden. Somit schaffen Sie Schnittstellen unter den Abteilungen, bei denen jede und jeder genau die Informationen erhält, die in der aktuellen Situation zielführend sind.

    Da sich Prozesse jederzeit verändern können, werden alle am Prozess Beteiligten automatisch informiert, sobald sich inhaltlich oder an der Reihenfolge der Prozessschritte etwas ändert. So sorgen Sie für moderne Agilität im Unternehmen.

    Beispiel einer Prozesslandkarte für Spitex-Organisationen umgesetzt mit der H-PROCESS MAP von new-win

    Weniger Risiken und (Folge-) Kosten!

    In Ihrem engagierten Team lernt man aus Fehlern. Die Lösung H-REPORT von new-win mit unterschiedlichen Meldesystemen für CIRS-Fälle, Feedback-Management oder Mitarbeiterideen ermöglicht Mitarbeitenden Unregelmässigkeiten, Probleme oder Verbesserungsvorschläge niederschwellig zu melden. Fehleranfällige Arbeitsschritte werden durch klare Software-Auswertungen genau analysiert, verständlich dargestellt und durch Sie in gute Bahnen gelenkt. Als Qualitätsmanager*in sorgen Sie so für eine produktive Lernkultur in Ihrer Spitex-Organisation. Durch die damit verbundene Fehlerreduktion schaffen Sie mehr Klarheit in jeder Situation und sparen sich Kosten und Unannehmlichkeiten.

    Zertifikate und Auszeichnungen leicht gemacht!

    Auszeichnungen und Zertifikate sind das Aushängeschild moderner Unternehmen. Vertrauen, Qualität und angesehene Standards halten ihre Spitex-Organisation fit für die Zukunft. Verschaffen Sie Ihren Teammitgliedern mehr Zeit für das Wesentliche, der Arbeit mit Menschen, die Unterstützung brauchen. Sorgen sie durch wirklich cleveres und zugleich menschliches Qualitätsmanagement für Mitarbeiterzufriedenheit und beste Bedingungen bei der Mitarbeitersuche. Denn Qualität braucht Leidenschaft!

    Unsere Spitex-Kunden

    Menü